Armenien hat die längste Pendelbahn der Welt

Seilbahnen – bei dem Begriff denkt man zuerst an schneebedeckte Berge, einsame Gipfel und wahrscheinlich als allerletztes an Armenien. Aber genau hier befindet sich die längste Pendelbahn der Welt.

Wings of Tatev heißt sie und verbindet mit einer Länge von 5750 Metern das Dorf Halidsor mit einem der bedeutendsten Klöster des Landes – Tatev – im Süden Armeniens. Elf Minuten dauert eine Fahrt und bedeutet seit 2010 eine Zeitersparnis von über 20 Minuten, die man sonst auf der holprigen und kurvenreichen Erdstraße verbracht hätte.

Kloster von Tatev

Kloster von Tatev

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s