Südkorea

K-Pop, Kimchee, Koreakrieg: Eine Reise nach Südkorea hat viele Facetten und nimmt den Besucher ganz weit mit in die Vergangenheit.

Das kleine Land in Ostasien, nur von Meer umgeben bis auf die gemeinsame Grenze mit Nordkorea, ist ein einfaches Reiseziel für Backpacker. Der Nahverkehr ist sehr gut ausgebaut, ein Hochgeschwindigkeitszug (KTX) verbindet die Hauptstadt Seoul mit der zweitgrößten Stadt des Landes, Busan. Überall gibt es kostenloses W-Lan.

Gleichzeitig bietet Südkorea seinen Besuchern eine spannende Vergangenheit. Egal ob man durch das altertümliche Hanok-Viertel Bukchon in Seoul schlendert, in den gut ausgebauten Nationalparks wandert oder sich in die Grenzregion zu Nordkorea traut – es wird schnell klar, in Südkorea prallen Geschichte und Moderne aufeinander wie kaum sonst irgendwo.